20. „Go to Innovation” in Berlin

17. bis 19. November 2017

Die Ausschreibung steht als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung.

Veranstalter

Dr. Martin Sattelkau (Schmöckwitzer Damm 18, 12527 Berlin) mit Unterstützung des Go-Verbandes Berlin e.V.

Turnierort

Innovationspark Wuhlheide, Gewerbezentrum „Manfred von Ardenne“
Köpenicker Straße 325 (Haus 40) in 12555 Berlin
Anfahrtsskizze unter: http://www.ipw-berlin.de
(Spielort liegt nahe der S-Bahnstation Wuhlheide und Parkplätze sind ausreichend und kostenlos vorhanden. Gastronomie/Imbiss ist im Hause.)

Beginn und Ende

Freitag, Anmeldung vor Ort, ab 16:00 Uhr; Sonntag, ca. 17:00 Uhr

Spielrunden

acht (Freitag: zwei; Samstag: vier und Sonntag: zwei)
Rundenbeginn: Freitag, 18:00 Uhr, Samstag: 10:00 Uhr, Sonntag: 10:00 Uhr
Achtung! Brett 1 startet in der 8. Runde 60 Minuten später.

Bedenkzeiten

Freitag und Sonnabend 60 Minuten, Sonntag 75 Minuten
Byoyomi (progressiv): 20 Steine/5 Minuten, dann 25/5, 30/5 usw.

Komi

6,5 Komi für Weiß bei Partien ohne Vorgaben, sonst 0,5 Komi für Weiß

Vorgaben

volle Vorgabe bzgl. jeweils laufenden Gesamtpunktestand (max. 9)

Wertungssystem

Hahn-System, Einzelpunktwertung, Aussetzen einer Runde: 25 Punkte, Freilos: 100 Punkte

Startspielstärken und Ergebnisse

Für alle Einstufungen und Auslosungen wird, mindestens, der Punktestand aus der EGD-Ratingliste mit einer Gewichtung von 0,5 zu Grunde gelegt (Startwert=(GoR*0,5); Top-Bar: keine; Die Ergebnisliste wird an die EGF versandt.

Preisgeld

1. Platz: 1.200 €, 2. Platz: 600 €, 3. Platz: 300 €, 4. Platz: 150 €, 5.-10. Platz: 100 €, 11.-20. Platz: je ein Go-Buch, 3 Trostpreise: je ein Go-Buch
500 € für den 1. Platz bei den Frauen (gestiftet von der Omikron Data Quality GmbH, 250 € für den 2. Platz bei den Frauen, 125 € für den 3. Platz bei den Frauen,
Jackpot: 500 € für 8 Siege

(Preisberechtigt sind nur Spieler mit mindestens 6 gespielten und gewerteten Runden und Anwesenheit bei der Siegerehrung)

Startgeld

25 € bei Zahlungseingang bis zum 10. Nov. 2017 (Frühbucherrabatt), sonst 40 €, Jugendliche bis zum 16. Geburtstag zahlen 10 €
(Die Startgelder werden in vollem Umfang als Siegprämien an die Spieler ausgezahlt!)

Bankverbindung

Commerzbank AG, Internationaler Code: IBAN: DE35100800000532505500, BIC: DRESDEFF100, Kontoinhaber: Martin Sattelkau, Verwendungszweck: Name, Vorname, Spielstärke und Stadt bzw. Klub

Anmeldeschluss

45 Min vor Beginn der Runde, an der erstmalig teilgenommen werden soll.

Go Shop

Der Hebsacker Verlag wird dieses Jahr nicht vertreten sein. Auf Wunsch werden aber unter info@hebsacker-verlag.de (nicht bindende) Vorbestellungen entgegengenommen.

Sonstiges

Am Samstag wird im Bistro Freibier vom Fass ausgeschenkt.

Ansprechpartner

Dr. Martin Sattelkau: kontakt@msattelkau.de, 0049 (0)177 / 30 34 566

Veranstaltungshinweis: Der Rechtsweg ist im Zusammenhang mit dem Turnier und seinen Ergebnissen ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnehmerzahl zu begrenzen.