20. „Go to Innovation” in Berlin

17. bis 19. November 2017

Die Ausschreibung steht als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung.

Veranstalter

Dr. Martin Sattelkau (Schmöckwitzer Damm 18, 12527 Berlin) mit Unterstützung des Go-Verbandes Berlin e.V.

Turnierort

Innovationspark Wuhlheide, Gewerbezentrum „Manfred von Ardenne“
Köpenicker Straße 325 (Haus 40) in 12555 Berlin
Anfahrtsskizze unter: http://www.ipw-berlin.de
(Spielort liegt nahe der S-Bahnstation Wuhlheide und Parkplätze sind ausreichend und kostenlos vorhanden. Gastronomie/Imbiss ist im Hause.)

Beginn und Ende

Freitag, Anmeldung vor Ort, ab 16:00 Uhr; Sonntag, ca. 17:00 Uhr

Spielrunden

acht (Freitag: zwei; Samstag: vier und Sonntag: zwei)
Rundenbeginn: Freitag, 18:00 Uhr, Samstag: 10:00 Uhr, Sonntag: 10:00 Uhr
Achtung! Brett 1 startet in der 8. Runde 60 Minuten später.

Bedenkzeiten

Freitag und Sonnabend 60 Minuten, Sonntag 75 Minuten
Byoyomi (progressiv): 20 Steine/5 Minuten, dann 25/5, 30/5 usw.

Komi

6,5 Komi für Weiß bei Partien ohne Vorgaben, sonst 0,5 Komi für Weiß

Vorgaben

volle Vorgabe bzgl. jeweils laufenden Gesamtpunktestand (max. 9)

Wertungssystem

Hahn-System, Einzelpunktwertung, Aussetzen einer Runde: 25 Punkte, Freilos: 100 Punkte

Startspielstärken und Ergebnisse

Für alle Einstufungen und Auslosungen wird, mindestens, der Punktestand aus der EGD-Ratingliste mit einer Gewichtung von 0,5 zu Grunde gelegt (Startwert=(GoR*0,5); Top-Bar: keine; Die Ergebnisliste wird an die EGF versandt.

Preisgeld

1. Platz: 1.200 €, 2. Platz: 600 €, 3. Platz: 300 €, 4. Platz: 150 €, 5.-10. Platz: 100 €, 11.-20. Platz: je ein Go-Buch, 3 Trostpreise: je ein Go-Buch
Preis der Omikron Data Quality GmbH für die beste Spielerin: 500 €
Jackpot: 500 € für 8 Siege

(Preisberechtigt sind nur Spieler mit mindestens 6 gespielten und gewerteten Runden und Anwesenheit bei der Siegerehrung)

Startgeld

25 € bei Zahlungseingang bis zum 10. Nov. 2016 (Frühbucherrabatt), sonst 40 €, Jugendliche bis zum 16. Geburtstag zahlen 10 €
(Die Startgelder werden in vollem Umfang als Siegprämien an die Spieler ausgezahlt!)

Bankverbindung

Commerzbank AG, Internationaler Code: IBAN: DE35100800000532505500, BIC: DRESDEFF100, Kontoinhaber: Martin Sattelkau, Verwendungszweck: Name, Vorname, Spielstärke und Stadt bzw. Klub

Anmeldeschluss

45 Min vor Beginn der Runde, an der erstmalig teilgenommen werden soll.

Go Shop

Der Hebsacker Verlag wird mit einem großen Material- und Bücherstand vertreten sein. Es wird nicht das ganze Produktsortiment vorhanden sein, aber auf Wunsch werden unter info@hebsacker-verlag.de (nicht bindende) Vorbestellungen entgegengenommen.

Sonstiges

Am Samstag wird im Bistro Freibier vom Fass ausgeschenkt.

Ansprechpartner

Dr. Martin Sattelkau: kontakt@msattelkau.de, 0049 (0)177 / 30 34 566

Veranstaltungshinweis: Der Rechtsweg ist im Zusammenhang mit dem Turnier und seinen Ergebnissen ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnehmerzahl zu begrenzen.